Kreisoberliga Frauen: Spitzenspiel am "Wolfgangshäuschen" - Hassianerinnen siegen 3:1 !
 
Die Hassia-Frauenmannschaft empfing am Samstag (07.04.), als Tabellenführer der Kreisoberliga Darmstadt, die Mannschaft des Tabellenzweiten vom SV Unterflockenbach. 

Von Beginn an zeigten die Damen der Hassia, dass sie die Vorrundenniederlage (2:4) heute vergessen machen wollten.

Nachdem sich beide Mannschaften die ersten zehn Minuten "beschnupperten", zogen danach die Hassianerinnen ein technisch ansprechendes Kombinationsspiel auf und ließen die Gegnerinnen kaum noch aus deren Hälfte herauskommen. Zahlreiche, zum Teil klare, Chancen wurden herausgespielt; einzig die Verwertungsquote war zu bemängeln. Nach 22. Minuten war es dann soweit: Rena Ketelsen schoß, nach feiner Kombination, mit einem wuchtigen Rechtsschuß das mehr als verdiente 1:0 für die Hassia. Kurz vor der Pause bekamen die Gäste bei einem ihrer seltenen Vorstöße in den Hassia-Strafraum einen indirekten Freistoß zugesprochen; diesen verwandelten sie mit einem strammen, unhaltbaren Schuß halbhoch ins linke Eck des Hassiatores.

Mit einem für die Gäste schmeichelhaften Unentschieden wurden die Seiten gewechselt.

Mit großem läuferischen Aufwand versuchten die Gäste auch in der zweiten Hälfte gegen die spielerisch überlegenen Hassianerinnen dagegenzuhalten. Dies hatte auch bis lange in die zweite Hälfte hinein Erfolg. Jedoch in der 80. Minute verwandelte Marina Rapp einen Freistoß aus 20 Meter Entfernung mit einem präzisen, harten Schuß ins rechte obere Gästetor. Die schon lange überfällige Führung war nun mehr als verdient.

In der 90.+1 Minute schloß erneut Marina Rapp einen Hassia-Konter mit einem beherzten Alleingang zum 3:1 Endstand für die Hassia-Frauen ab.
 
Mit diesem Endergebnis konnten sich die Hassianerinnen nunmehr einen Vier-Punkte-Vorsprung gegenüber Unterflockembach erspielen, und schauen mit Optimismus auf die letzten sechs Paarungen der Kreisoberliga Darmstadt. 

Der Kader:

Anika Benninghaus, Ina Korfmann, Lisa Strommen, Shari Rischer, Rena Ketelsen, Sarah Peters, Saskia Schaefer, Jox Celine, Marina Rapp, Melanie Rapp, Hannah Schimpf, Candy Tran, Imke Waegt, Jamie Mahr.

Termine

Termine 2018

27.-29. Juli Draht Weißbäcker Cup

04. August/20.00 Uhr Open-Air Konzert Isartaler Hexen

 

 

 

 

 

Tanzen mit Spaß und Niveau
Zur Tanzschule Wehrle

 

Aktuelle Downloads:

Zum Seitenanfang