Jahreshauptversammlung Sport-Club Hassia 1913 e.V. 

Vorstand neu

Am 06.04.2019 fanden sich gut 50 Mitglieder des Sport-Club Hassia 1913 e.V. Dieburg zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 in der ehemaligen Gaststätte des Vereinsheimes ein. Nach der Begrüßung durch den kommissarischen Vorsitzenden, Dr. Gerald Grohe, der Abarbeitung üblicher Formalitäten, der Rechenschaftsberichte und Entlastung des Vorstands durch die Mitgliedsversammlung wurde schließlich Steffen Baumert einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vorstands ab 01.07.2019 gewählt. Zugleich fand eine Nachwahl für die Position des Vorsitzenden für die verbleibende Amtszeit des aktuellen Vorstands bis zum 30.6.2019 statt, so dass Steffen Baumert per sofort das Amt des Vorsitzenden des Vorstands übernehmen kann und der Zustand der 10-monatigen kommissarischen Vereinsführung nach Ausscheiden des ehemaligen Vorsitzenden Detlev Struckmeier beendet ist. Nachgewählt bis 30.06.2019 bzw. neugewählt ab 01.07.2019 wurden außerdem Matthias Gärtner als Schriftführer, Bernd Keim als Jugendleiter sowie Christian Enders als Abteilungsleiter Fußball Herren. Unverändert im Amt und von der Mitgliederversammlung erneut gewählt wurden Hubertus Euler als Vorstand Finanzen und Controlling, Oliver Rebel als Vorstand Sport und Sportentwicklung, Tiziana Wick als Abteilungsleiterin Fußball Frauen sowie Uwe Schaub als Abteilungsleiter „Alte Herren“. In ihren Positionen bestätigt wurden die von der Jugendabteilung ausgewählten Jugendbeisitzer Sabine Ressel und Manuel Heider sowie der Jugendkoordinator Michael Denzel. Der Verwaltungsrat wurde mit Bertram Siebert, Monika Christ, Franz Christ, Volker Resch und Jakob Braun in bisheriger Besetzung wiedergewählt.  Die Amtszeit beträgt für Vorstand und Verwaltungsrat zwei Jahre, beginnend am 01. Juli 2019 und endend am 30.06.2021. Mit 30.06.2019 scheiden Dr. Gerald Grohe (stv. Vorsitzender des Vorstands), Holger Sundhaus (Schriftführer) und Thorsten Graf (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit) aus beruflichen, beziehungsweise familiären Gründen aus dem Vorstand des Vereins aus.

Tanzen mit Spaß und Niveau
Zur Tanzschule Wehrle

 

Zum Seitenanfang