B-Juniorinnen der Hassia feiern Schützenfest gegen

9 Rüsselsheimerinnen 

Der SC Opel Rüsselsheim kam in Unterzahl und zog sich gleich zu Beginn tief in die eigene Hälfte zurück. Dieburg lief gegen 9 Rüsselsheimerinnen an und dominierte wie zu erwarten das Spiel.

Die Hassia zeigte viele gelungene Spielzüge und präzises Passspiel. Sie kombinierte sich nahezu mühelos sowohl durch die zentrale Gäste Abwehr, als auch über beide Flanken. Rüsselsheim war teilweise in großer Not und so wurde Dieburg ein Freistoß zugesprochen, den Kapitänin Svenja zum 1:0 verwandelte. Bald folgte das 2:0 durch Hannah Deboy per Kopfball nach Ecke. Nach nur 5 weiteren Minuten folgte das 3:0 durch Loreta Duriqi. 3 Minuten später schob Lisa Giacomini zum 4:0 ein. Die weiteren Tore fielen im 3 Minutentakt von Svenja Schmidt, Hannah Deboy und Isabell Benitez. Kurz vor der Pause gelang den Gästen der Ehrentreffer und so ging es mit 8:1 in die Kabine.

Die zweite Hälfte fügte sich nahtlos an und so stand es am Ende 21:1. Die weiteren Torschützen waren Azra Savas, Giulia Gaggiano, Veronika Frantz und Aliesa Lehr. Für einen Schreckmoment sorgte ein Angriff der Gäste, in den sich Laura Hentschke im Dieburger Tor beherzt hinein warf und den Ball korrekt sicherte. Die Angreiferin sprang über die am Boden liegende Torfrau, stürzte und verletzte sich. Die Gäste spielten nun zu 8, zeigten aber bemerkenswert viel Moral und kämpften weiter bis zum Schluß. Hut ab. 

Unter dem Strich war es ein besseres Trainingsspiel, bei dem die Hassia auf allen Positionen konstant starke Leistungen zeigte. Die Zuschauer sahen einen guten Spielaufbau mit präzisem Passspiel und erfolgreichen Abschlüssen vor dem Tor. Die Mannschaft verfügte in allen Bereichen über hoch qualifizierte und sich gut ergänzende Spielerinnen. Ein Kuriosum sollte nicht unerwähnt bleiben, heute zeigte sich Hannah Deboy (sonst im Tor) mit 5 Treffern als Top-Torjägerin, während Stammstürmerin Laura Hentschke das Tor hütete.

Der Kader:
Elena Ressel, Lisa Giacomini, Lisann Christ, Veronika Frantz, Laura Hentschke, Loreta Duriqi, Azra Savas Aliesa Lehr, Svenja Schmidt, Hannah Deboy, Giulia Gaggiano, Helene Zumbusch, Isabel Benitez, Leonie Heidenreich

TG

Tanzen mit Spaß und Niveau
Zur Tanzschule Wehrle

 

Aktuelle Downloads:

Zum Seitenanfang